Blogbeiträge

So wird Ihre WordPress-Site sicher

WordPress zählt zu den beliebtesten Content Management Systemen im World Wide Web. Nur zu verständlich, dass auch Internetauftritte, die auf dieser Technologie basieren, ins Visier von Hacker-Angriffen geraten. Übermäßige Sorgen müssen sich Betreiber von WordPress-Websites dennoch nicht machen, denn mit gezielten Maßnahmen lässt sich ein wirkungsvoller Schutz aufbauen.

Mehr lesen

Krisenpotenziale auf dem Radar

Mit dem Hinweis auf den „überraschenden Eintritt“ als prägendes Krisenmerkmal wird vielerorts auf systematische Krisenprävention verzichtet. Damit steigt das Risiko, dass außergewöhnliche Ereignisse in kaum beherrschbare Krisen münden. Zudem verkennt der „Binnenblick“ leicht potenzielle Krisenauslöser – und dies, obwohl alle notwendigen Informationen vorliegen und es bereits im Vorfeld offenkundige Hinweise auf eine Gefahrenlage gibt.

Mehr lesen

CMS nicht nur für Blogger

Ursprünglich für Blogger entwickelt, ist WordPress mittlerweile als Content-Management-System (CMS) eine echte Alternative bei der Umsetzung von Websites. PRofile hat mit diesem CMS zwei neue Internetauftritte konzipiert, gestaltet und entwickelt: eine Informationsplattform für den Rollstuhlhersteller Sunrise Medical sowie für den Weiterbildungsstudiengang M.A. Religion und Psychotherapie an der Ev. Hochschule TABOR in Marburg.
Mehr lesen