Kundenmagazine, Patientenzeitschriften, Imagebroschüren

Professionelle Unternehmenspublikationen stärken Ihr Image und Ihre Unternehmens- oder Produktmarken. Wir entwickeln für Sie Informations- und Imagemedien aller Art und veröffentlichen sie als Print- oder Online-Produkte mit einen hohem Informations- und Unterhaltungswert für Ihre Zielgruppen. Ob Kundenmagazin, Patientenzeitschrift, Mitarbeiterinformation, Imagebroschüre, gleich welches Format die Handschrift von PRofile-Publikationen erkennen Sie an sorgfältig recherchierten Inhalten, stilsicherer Redaktion sowie ansprechender Gestaltung.

Arbeitsbeispiel

Kundenzeitschrift

Über 100 000 Kunden in ganz Deutschland werden vom Home Care Service-Unternehmen MEDI-MARKT mit Sitz in Mannheim mit passgenauen medizinischen Verbrauchs- und Hilfsmitteln versorgt. Ergänzend zu den umfassenden Beratungs-, Bemusterungs- und Belieferungsleistungen setzt MEDI-MARKT das von PRofile entwickelte Ratgeber-Magazin für die zweite Lebenshälfte „Besser leben“ erfolgreich zur Ansprache und Bindung von Kunden und deren Angehörigen ein. Der redaktionelle Fokus des Magazins richtet sich auf einen positiven, stigmafreien Umgang mit Hilfsmitteln und Pflegebedarf, Tipps zum Erhalt von Lebensqualität und Selbstbestimmung sowie unterhaltenden Elementen aus Kultur und Freizeit. Das Magazin erscheint seit 2013 viermal pro Jahr.

Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe

Arbeitsbeispiel

Patientenzeitschrift

Mittlerweile im 16. Jahrgang erscheint die Patientenzeitschrift visavis, die PRofile für das Klinikum Fürstenfeldbruck konzipiert hat und seither regelmäßig erstellt. Mit gleichermaßen abwechslungsreichen wie informativen Inhalten richtet sich das Periodikum als Schlüsselmedium der Unternehmenskommunikation an die Bürger im Einzugsgebiet des Klinikums. Ein ausgewogener Mix aus verständlich aufbereiteten Fachbeiträgen, Interviews, Hintergrundberichten, Patientengeschichten und Kurznachrichten sorgt dafür, dass jede neue Ausgabe der visavis nicht nur von den Patienten im Klinikum und deren Angehörigen gerne gelesen wird, sondern auch in zahlreichen Praxis-Wartezimmern von niedergelassenen Ärzte in der Region ausliegt.

Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe

Sie haben Fragen oder möchten über ein anstehendes Projekt sprechen?
Kein Problem, kontaktieren Sie uns!