Klinikum Fürstenfeldbruck veröffentlicht „visavis“ 37

Die Patientenzeitschrift informiert in ihrer aktuellen Ausgabe u. a. von einer Patientin, die dank einer Gelenkersatzoperation im Endoprothetik-Zentrum Fürstenfeldbruck wieder mobil und schmerzfrei ist.

Mit der zweimal jährlich erscheinenden Patientenzeitschrift visavis informiert das Klinikum Fürstenfeldbruck über sein Leistungsspektrum und aktuelle Entwicklungen im Haus. Im aktuellen Heft findet der Leser Beiträge aus den Fachbereichen Orthopädie, Unfallchirirgie, Urologie, Frauenheilkunde, Hals-Nasen und Ohrenheilkunde, Gefäßchirirgie, Kardiologie und Nervenheilkunde.

Seit 2000 unterstützt PRofile das Klinikum Fürstenfeldbruck u. a. mit konzeptionellen und redaktionellen Leistungen für dieses zentrale Kommunikationsinstrument.

Alle Inhalte stehen Ihnen als Download zur Verfügung: